Gemeinde Ebersdorf Gemeinde Ebersdorf

Offener Bücherschrank am Rathausplatz enthüllt

Offener Bücherschrank am Rathausplatz enthüllt

Meldung vom 30.04.2018 Gute Neuigkeiten für alle Lesefreunde: Ab sofort hat nun jeder die Möglichkeit, Lektüre in den neuen Bücherschrank an Rathausplatz einzustellen oder zu entnehmen.

Gut eine Woche stand er verhüllt da und erinnerte an ein Kunstwerk von Christó - der neue Bücherschrank am Rathausplatz. Am vergangenen Samstag wurde er in einer kleinen Feierstunde offiziell von „Der Eber - Verein für bürgeschaftliches Engagement“ enthüllt und für die Bevölkerung freigegeben.

Ab sofort hat nun jeder die Möglichkeit, Bücher einzustellen oder zu entnehmen. Für einen guten Anfangsbestand sorgten neben Bürgermeister Bernd Reisenweber und Landrat Michael Busch auch viele Mitglieder des „Ebers“ und des Gemeinderats. „Die unterste Ebene ist Kinderbüchern vorbehalten, so dass diese gut einsehbar und erreichbar sind“, erklärte Vereinsvorstand Dennis Buch. Landrat Michael Busch verriet zudem, dass er in Verhandlungen mit der Spielzeugstraße Sonneberg stehe, so dass zukünftig auch Spiele in den Bücherschrank Einzug halten könnten.

Finanziert wurde das Projekt aus Spenden. So gab z.B. die Sparkasse einen Großteil dazu, aber auch der Landrat spendierte einen beachtlichen Betrag von seinem Geburtstagsgeld. Hinzu kamen noch Spenden von Michael Pillip, Achim Fischer und Dennis Buschs „Datenschutzwerkstatt“. Die Gemeinde sponsorte den Betonsockel. Der Bücherschrank selbst ist ein Produkt der „urbanlife eG“, dessen Geschäftsführer sich sehr begeistert von der Lage zeigte.

Kategorien: Rathaus

Gemeinde Ebersdorf

Das Rathaus bleibt voraussichtlich bis 18.04.2021 (analog zum Lockdown) geschlossen. Zur Reduktion des Infektionsrisikos arbeitet die Belegschaft überwiegend mobil von Zuhause aus und der Besucherverkehr im Rathaus ist auf ein absolutes Minimum herunter gefahren. Selbstverständlich kümmern wir uns weiterhin zuverlässig um Ihre Anliegen, bitten aber auf persönlichen Kontakt zu verzichten.

Sie erreichen unser Notfalltelefon MO-FR von 8.00 bis 12.00 Uhr unter 09562/385-0 und uns per Mail an info@ebersdorf.de

Wir danken für Ihr Verständnis! Bleiben Sie gesund! 

Kontakt

Raiffeisenstr. 1
96237 Ebersdorf b.Coburg
Adresse in Google Maps anzeigen
Telefon: 09562/385-0

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.