Gemeinde Ebersdorf Gemeinde Ebersdorf

Wertstoffhof

Wertstoffhof

Kellergasse
96237 Ebersdorf b.Coburg
Adresse in Google Maps anzeigen

Öffnungszeiten

Mittwoch von 16.00 bis 18.30 Uhr (Sommerzeit) bzw. 15.30 bis 18.00 Uhr (Winterzeit) und Samstag von 9.00 bis 12.00 Uhr

Corona-Schutzmaßnahmen:

Es dürfen sich nur maximal zwei Anlieferer (zwei Autos) gleichzeitig auf dem Wertstoffhofgelände aufhalten.
Zum Schutze unserer Mitarbeiter und der anderen Anlieferer bitten wir Sie Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen.
Abstandsregelungen auch beim Warten beachten.
Aus diesen Gründen kann es zu Wartezeiten kommen. Nach Ende der Öffnungszeiten wird eine mögliche Warteschlange nicht mehr zur Abgabe zugelassen.

Wir bitten Sie inständig, sich an die Regeln zu halten und sich in Ruhe und Geduld zu üben. Die Zufahrtssituation zum Wertstoffhof ist ohnehin nicht optimal. Bei größerem Andrang wird es so unweigerlich zu Engstellen und Geduldsproben kommen. Auch wenn alle Container und Mulden davor geleert wurden, kann es dennoch sein, dass diese bereits voll sind, bis Sie an der Reihe sind. Das Personal des Wertstoffhofs sowie auch der Verwaltung tut alles, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, ist dazu aber dringend auf Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe angewiesen.


Wichtige Hinweise zur Anlieferung:

Die Anlieferung ist pro Haushalt und Jahr auf 1m³ pro Fraktion begrenzt! Bei Überschreitung dieser Menge können weitere Anlieferungen abgewiesen werden. Sollten bei Ihnen größere Mengen anfallen, organisieren Sie sich bitte einen Container. 

Gesammelt werden Wertstoffe, nicht Abfälle! So kann z.B. nur unbehandeltes Holz angenommen werden. Laminat ist kein Wertstoff (Entsorgung über Sperrmüll oder Müllheizkraftwerk). Wenn Sie sich unsicher sind, informieren Sie sich bitte vorab beim Abfallberater des Landkreises Wolfgang Sommer unter Tel. 09561/514-1323 oder nutzen Sie das Abfall-ABC auf der Homepage der Abfallwirtschaft des Landratsamts Coburg.  

Die Verkehrssicherheit in der Kellergasse muss gewährleistet bleiben! Bei Wartezeiten kommt es schnell zu Rückstaus. Die Zufahrt zum Wertstoffhof ist beengt, bitte lassen Sie deshalb Platz für den Gegenverkehr. Halten Sie auch die Einfahrt frei und vermeiden Sie unbedingt einen Rückstau bis auf die B303. Des Weiteren darf der Verkehrsfluss in der Kellergasse nicht behindert werden. 

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.