Gemeinde Ebersdorf Gemeinde Ebersdorf

Wiedereröffnung Bahnhofstraße / Birkleite

Wiedereröffnung Bahnhofstraße / Birkleite

Meldung vom 27.06.2019 Nach knapp zweijähriger Bauzeit wurden am 26.06.2019 die Bahnhofstraße und Birkleite offiziell wiedereröffnet. Insgesamt wurde die Baumaßnahme in fünf Abschnitten ausgeführt, begonnen mit der Verlegung neuer Wasserleitungen im Herbst 2017 bis zum Straßenbau ab März 2018.

20190626 Schaufelfest Birkleite Bahnhofstraße (8)_bea.jpg

Die Gesamte Straßenbaulänge beträgt ca. 800 m bei einer Straßenbreite von ca. 6,50 m. Auch ein einseitiger Gehweg mit 1,50 m Breite wurde neu erstellt. Die Gesamtkosten betragen rund 1,5 Mio. Euro. Finanzielle Unterstützung in Höhe von 75% der förderfähigen Kosten gab es vom Freistaat Bayern. Die Gemeindewerke haben einen Betrag von rund 200.000 Euro investiert. Über die Eröffnung freuten sich neben Ersten Bürgermeister Bernd Reisenweber auch Vertreter des Gemeinderates, der stellvertretende Landrat Christian Gunsenheimer, das Planungsbüro „Kittner & Weber“, der Leiter der technischen Bauverwaltung Stefan Hengel,  GWE-Werkleiter Thomas Hader und die ausführende Firma „Hildburghäuser Baugesellschaft“.

Für einen war es ein ganz besonderer Tag, denn Max Lobenstein durfte zusammen mit seinem Bruder Felix das Band durchschneiden. Bereits vor sieben Jahren hat Bürgermeister Reisenweber Max versprochen, dass er die neugebaute Straße einweihen darf und der Weg zu seinem Opa dann endlich nicht mehr so holprig ist.

Verbaut wurden insgesamt

300 m Kanalleitungen neu

2100 m Bord- und Randsteine,

4000 m³ Schotter

6200 m² Asphalt

31 m Winkelstützelemente

20 Straßenlaternen in LED – Technik

2 Fußgängerübergänge mit Ampelanlage

An die Baumaßnahme der Gemeinde Ebersdorf b.Coburg hat sich der Landkreis Coburg mit der Erneuerung der Straßendecke der CO13 alt bis zum Kreisel Großgarnstadt angeschlossen.

Gemeinde Ebersdorf

Das Rathaus ist bis 31.01.2021 geschlossen. Zur Reduktion des Infektionsrisikos arbeitet die Belegschaft überwiegend mobil von Zuhause aus und der Besucherverkehr im Rathaus ist auf ein absolutes Minimum herunter gefahren. Selbstverständlich kümmern wir uns weiterhin zuverlässig um Ihre Anliegen, bitten aber auf persönlichen Kontakt zu verzichten.

Sie erreichen unser Notfalltelefon MO-FR von 8.00 bis 12.00 Uhr unter 09562/385-0 und uns per Mail an info@ebersdorf.de

Wir danken für Ihr Verständnis! Bleiben Sie gesund! 

Kontakt

Raiffeisenstr. 1
96237 Ebersdorf b.Coburg
Adresse in Google Maps anzeigen
Telefon: 09562/385-0

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.