Gemeinde Ebersdorf Gemeinde Ebersdorf

Jugend- und Seniorenbus im neuen Outfit

Meldung vom 28.01.2019 Den Neuwagen-Geruch hat er noch, jetzt ist er auch für jeden gut ersichtlich: der Jugend- und Seniorenbus der Gemeinde Ebersdorf b.Coburg präsentiert sich im neuen Design. Vielleicht haben Sie ihn ja schon gesehen, denn immer dienstags und donnerstags ist er im Gemeindegebiet unterwegs.

20190122_Seniorenbus (1).JPG

Den Neuwagen-Geruch hat er noch, jetzt ist er auch für jeden gut ersichtlich! Aber nicht für Augen und Nase hat sich die Gemeinde Ebersdorf b.Coburg entschlossen einen eigenen Jugend- und Seniorenbus anzuschaffen. Er wird schon rege genutzt und erfüllt damit einen sehr sinnvollen Zweck und zwar für Menschen von „Jung bis Alt“.

Zweimal wöchentlich fahren unsere ehrenamtlichen Fahrer, Rita Griebel und Heinz Haberkorn, ihre Runden. Ob zum Arzt, zum Einkaufen, zum Mittagessen ins BRK-Haus, zur Freizeitbeschäftigung ins Seniorencafé, in die AWO oder in die Bücherei – der Bus bringt alle ans Ziel, kostenlos, und das jetzt auch mit mehr Komfort, denn es wurde speziell eine ausfahrbare Einstiegshilfe mit eingebaut.

Für den Bus-Service melden Sie sich bitte an:

Dienstag Heinz Haberkorn: 0171/2080468

Donnerstag und Nachmittagsfahrten (Di/Do) Rita Griebel: 09562/3282

„Auch für die Jugendarbeit ist es eine tolle Sache, den Bus in den Ferien nutzen zu können. Das Ferienprogramm ist oft bis in die Wartelisten mit interessierten Kindern und Jugendlichen gefüllt. So können wir beliebte Ausflüge in die Region und auch zu attraktiven Freizeitangeboten über die Landkreisgrenzen hinweg durchführen“, freut sich Sozialmanagerin Danica Faber, die gemeinsam mit Ersten Bürgermeister Bernd Reisenweber und Heinz Haberkorn den neugestalteten Bus präsentiert.

Kategorien: Rathaus