Gemeinde Ebersdorf Gemeinde Ebersdorf

Abwasserdruckleitung

Kläranlagen-Pumpleitungsbau von Großgarnstadt nach Frohnlach

Aktuelles:

Baubeginn der Abwasserdruckleitung - Vorabinformation

Die Gemeinde Ebersdorf b.Coburg verlegt im Rahmen der Erneuerung des Wasserrechts der Kläranlage Großgarnstadt eine Abwasserdruckleitung von Großgarnstadt in Richtung Frohnlach.

Die Verlegung dieser Leitung erfolgt in der Regel in oder an öffentlichen Wegen. Teilweise mittels Spülbohrung aber auch in offener Bauweise. Gerade bei letzterer kann es vorübergehend notwendig werden, den Aushub seitlich zu lagern, wozu gegebenenfalls die Anliegergrundstücke geringfügig in Anspruch genommen werden müssen. Die ausführende Firma wird das jedoch vermeiden wo es nur irgendwie geht.

Während der Baumaßnahme wird es allen Anrainer voraussichtlich möglich sein, kurzfristig auf ihr Grundstück zu gelangen. Umleitungsstrecken über die Wirtschaftswege werden frühzeitig ausgewiesen um die Baustelle zu umfahren.

Hintergrund:

Das Betreiben von abwassertechnischen Anlagen ist von Gesetzes wegen befristet. Daher muss vor Ablauf der Frist eine neue Betriebserlaubnis mit einem neuem Wasserrecht bei der zuständigen Behörde (Wasserwirtschaftsamt) beantragt werden. Im Rahmen des Genehmigungsverfahren werden aufgrund von Gesetzesänderung seit dem Bau der abwassertechnischen Anlagen in der Regel Verbesserungen notwendig. Dieses war auch an der Kläranlage Großgarnstadt so vorgesehen. So sollte hier ein großes Kombi-Belebungsbecken gebaut werden.

Während der Bauarbeiten in 2016/2017 kam es aber zu einem Hangrutsch bei dem im Tal liegenden Kläranlagen–Neubau. Hier musste nun in Zusammenarbeit mit der Genehmigungsbehörde ein anderer Weg gefunden werden, um das Abwasser nach den neuesten Vorschriften zu behandeln.
Da auch der Baugrund in Großgarnstadt nicht für andere größere Kläranlagen–Bauwerke geeignet ist, hat man sich entschieden, das anfallende Abwasser zur größeren Kläranlage in Frohnlach mittels einer Abwasserdruckleitung zu transportieren. Hier ist noch ausreichend Kapazität vorhanden und bei einer sowieso geplante Erweiterung/Umbau der Kläranlage in Frohnlach in den kommenden Jahren, kann diese Mehrlast dann auch berücksichtigt werden.

Diese nun angedachte neue Art für die Abwasserbeseitigung für die Einzugsgebiete Kleingarnstadt und Großgarnstadt musste dann neu geplant werden und mit der Genehmigungsbehörde abgestimmt werden. Auch wurden in diesem Rahmen Förderanträge bei der Regierung gestellt, um die Kosten für die Gemeinde und somit die Abwassergebühren für die Bürger niedrig zu halten.

Die Baumaßnahme für diese Abwasserdruckleitung sowie die notwendig Pumpstation wird Anfang Juni 2021 begonnen und noch in 2021 fertig gestellt. Um die Unterhaltskosten dieser Pumpstation gering zu halten, hat man sich entschieden, einen längeren Weg für die Abwasserdruckleitung in Kauf zu nehmen. Denn große Höhenunterschiede bedeuten hohe Pumpkosten. So verläuft die geplante Abwasserdruckleitung nun nahe des Schneybaches entlang in und an öffentlichen Wirtschafts- und Waldwegen von der Kläranlage Großgarnstadt bis nach Frohnlach.

Ansprechpartner

Name Telefon Telefax Zimmer E-Mail
Stefan Hengel
Technische Bauverwaltung
09562/385-251 09562/385-1251 U13 hengels@ebersdorf.de

Gemeinde Ebersdorf

Das Rathaus bleibt voraussichtlich bis 30.06.2021 (analog zur Bundesnotbremse) geschlossen. Zur Reduktion des Infektionsrisikos arbeitet die Belegschaft überwiegend mobil von Zuhause aus und der Besucherverkehr im Rathaus ist auf ein absolutes Minimum herunter gefahren. Selbstverständlich kümmern wir uns weiterhin zuverlässig um Ihre Anliegen, bitten aber auf persönlichen Kontakt zu verzichten.

Sie erreichen unser Notfalltelefon MO-FR von 8.00 bis 12.00 Uhr unter 09562/385-0 und uns per Mail an info@ebersdorf.de

Wir danken für Ihr Verständnis! Bleiben Sie gesund! 

Kontakt

Raiffeisenstr. 1
96237 Ebersdorf b.Coburg
Adresse in Google Maps anzeigen
Telefon: 09562/385-0

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.