Gemeinde Ebersdorf Gemeinde Ebersdorf

Das gilt derzeit im Landkreis

Meldung vom 09.04.2021 Der Inzidenzwert im Landkreis Coburg liegt wieder über 100. Somit gilt u.a. wieder die Ausgangssperre von 22-5 Uhr, der Einzelhandel (ausgenommen Lebensmittel) kann nur mit negativem Schnelltest (nicht Selbsttest) und Termin wahrgenommen werden.

Nach der jüngsten, der zwölften Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (12. ByIfSMV) und der Amtlichen Bekanntmachung des Landkreises Coburg vom 19.03.2021 gelten im Landkreis Coburg aktuell die Bestimmungen gemäß der Inzidenzphase über 100 (bitte bei mobiler Ansicht entsprechend nach unten scrollen):

Hinweis: Am 09.04., 10.04. und 11.04.2021 hat der Landkreis drei Tage in Folge wieder die Inzidenz 100 überschritten. Deshalb gelten ab 12.04.2021 die Bestimmungen der Inzidenzphase über 100!


Hinweis zum Schulunterricht ab 12.04.2020:

Die Inzidenzwerte von Stadt und Landkreis Coburg liegen aktuell über 100. Für den Unterricht und für die sonstigen Schulveranstaltungen gilt daher:

Für die Jahrgangsstufe 4 der Grundschulen bzw. der Grundschulstufen der Förderzentren, für die Abschlussklasse der weiterführenden und beruflichen Schulen sowie für die Jahrgangsstufe 11 und die Abschlussklassen der Gymnasien und Fachoberschulen findet Präsenzunterricht statt, soweit dabei der Mindestabstand von 1,5m durchgehend und zuverlässig eingehalten werden kann. Ansonsten findet Wechselunterricht statt. Für alle übrigen Jahrgangsstufen findet Distanzunterricht statt. 

Lesen Sie hierzu auch die Amtliche Bekanntmachung des Landkreises Coburg vom 09.04.2021.


Inzidenzphase über 200

Ausgangssperre:

von 22.00 bis 5.00 Uhr


Kontaktbeschränkung

1 Haushalt + 1 Person (Kinder unter 14 Jahren werden nicht mitgezählt)


Einzelhandel

"Click & Collect", also nur Abholung vorbestellter Ware

Hinweis: Für Behördengänge ist eine Terminvereinbarung nötig.


Kultur

Kulturstätten sind geschlossen


Sport

Kontaktfreier Sport mit den Angehörigen des eigenen Hausstands sowie einer haushaltsfremden Person (Kinder unter 14 Jahren nicht mitgezählt)

kein Mannschaftssport


Inzidenzphase über 100

Ausgangssperre:

von 22.00 bis 5.00 Uhr


Kontaktbeschränkung

1 Haushalt + 1 Person (Kinder unter 14 Jahren werden nicht mitgezählt)


Einzelhandel 

"Click & Meet", also vorherige Terminvereinbarung 

Vorlage eines aktuellen negativen Tests (max. 48 Stunden alter PCR-Test oder max. 24 Stunden alter Schelltest - kein Selbsttest)

Kontaktdatenerhebung

1 Kunde je angefangene 40m² Ladenfläche

Hinweis: Für Behördengänge ist eine Terminvereinbarung nötig.


Schule & Kitas:

Für die Jahrgangsstufe 4 der Grundschulen bzw. der Grundschulstufen der Förderzentren, für die Abschlussklasse der weiterführenden und beruflichen Schulen sowie für die Jahrgangsstufe 11 und die Abschlussklassen der Gymnasien und Fachoberschulen findet Präsenzunterricht statt, soweit dabei der Mindestabstand von 1,5m durchgehend und zuverlässig eingehalten werden kann. Ansonsten findet Wechselunterricht statt. Für alle übrigen Jahrgangsstufen findet Distanzunterricht statt.

Voraussetzung für die Teilnahme am Unterricht ist ein negativer Selbsttests oder ein negativer Schnelltest.

Notbetreuung möglich.

Hinweis: Das Landratsamt bestimmt durch amtliche Bekanntmachung jeweils am Freitag jeder Woche die für den Landkreis maßgebliche Inzidenzeinstufung; die Regelung gilt dann für die Dauer der darauffolgenden Kalenderwoche ab Montag.


Kultur

Kulturstätten sind geschlossen


Sport

Kontaktfreier Sport mit den Angehörigen des eigenen Hausstands sowie einer haushaltsfremden Person (Kinder unter 14 Jahren nicht mitgezählt)

kein Mannschaftssport


Inzidenzphase 50 bis 100

Ausgangssperre:

keine


Kontaktbeschränkung

1 Haushalt + 1 Haushalt (insgesamt nicht mehr als 5 Personen, Kinder unter 14 Jahren werden nicht mitgezählt)


Einzelhandel

"Click & Meet", also vorherige Terminbuchung nötig

keine Test-Vorlage nötig

Kontaktdatenerhebung

1 Kunde je angefangene 40m² Ladenfläche

Hinweis: Für Behördengänge ist weiterhin eine Terminvereinbarung nötig.


Schule & Kitas:

Präsenzunterricht an Schulen, soweit der Mindestabstand von 1,5 Metern durchgehend und zuverlässig eingehalten werden kann, ansonsten Wechselunterricht

Hinweis: Das Landratsamt bestimmt durch amtliche Bekanntmachung jeweils am Freitag jeder Woche die für den Landkreis maßgebliche Inzidenzeinstufung; die Regelung gilt dann für die Dauer der darauffolgenden Kalenderwoche ab Montag

Kitas können öffnen, wenn die Betreuung in festen Gruppen erfolgt (eingeschränkter Regelbetrieb)


Kultur

Museen, Galerien, zoologische und botanische Geräten sowie Gedenkstätten mit Terminvereinbarung


Sport

nur unter freiem Himmel

immer kontaktfrei

max. 5 Personen aus 2 Haushalten 

in Gruppen von bis zu 20 Kindern unter 14 Jahren 

Hinweis: Die gemeindlichen Sporthallen müssen weiterhin für den Vereinssport geschlossen bleiben. Das Schulsportaußengelände bleibt ebenfalls weiterhin für den Vereinssport gesperrt.


Bildung & Freizeit

Instrumental- und Gesangsunterricht nur als Einzelunterricht in Präsenzform 

Praktischer und theoretischer Fahrschulunterricht erlaubt


Inzidenzphase 50 und niedriger

Ausgangssperre:

keine


Kontaktbeschränkung

Inzidenz über 35

1 Haushalt + 1 Haushalt (insgesamt nicht mehr als 5 Personen, Kinder unter 14 Jahren werden nicht mitgezählt)

Inzidenz unter 35

1 Haushalt + 1 Haushalt + 1 Haushalt (insgesamt nicht mehr als 10 Personen, Kinder unter 14 Jahren werden nicht mitgezählt)


Einzelhandel

1 Kunde/10m² bei ersten 800m² darüber hinaus 1 Kunde/20m²

Hinweis: Für Behördengänge ist weiterhin eine Terminvereinbarung nötig.


Kultur

Museen, Galerien, zoologische und botanische Gärten sowie Gedenkstätten ohne Terminvereinbarung


Sport

nur unter freiem Himmel

immer kontaktfrei

in kleinen Gruppen (max. 10 Personen) 

in Gruppen von bis zu 20 Kindern unter 14 Jahren 

Hinweis: Die gemeindlichen Sporthallen müssen weiterhin für den Vereinssport geschlossen bleiben. Das Schulsportaußengelände bleibt ebenfalls weiterhin für den Vereinssport gesperrt.


Kategorien: Corona-Virus, Rathaus

Gemeinde Ebersdorf

Das Rathaus bleibt voraussichtlich bis 18.04.2021 (analog zum Lockdown) geschlossen. Zur Reduktion des Infektionsrisikos arbeitet die Belegschaft überwiegend mobil von Zuhause aus und der Besucherverkehr im Rathaus ist auf ein absolutes Minimum herunter gefahren. Selbstverständlich kümmern wir uns weiterhin zuverlässig um Ihre Anliegen, bitten aber auf persönlichen Kontakt zu verzichten.

Sie erreichen unser Notfalltelefon MO-FR von 8.00 bis 12.00 Uhr unter 09562/385-0 und uns per Mail an info@ebersdorf.de

Wir danken für Ihr Verständnis! Bleiben Sie gesund! 

Kontakt

Raiffeisenstr. 1
96237 Ebersdorf b.Coburg
Adresse in Google Maps anzeigen
Telefon: 09562/385-0

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.