Werbung im Gemeindegebiet

Vollzug der Bayerischen Bauordnung (BayBO)

Wirtschaftswerbung im Gemeindegebiet Ebersdorf b.Coburg

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Gemeinderat hat in seiner Sitzung vom 17.03.2015 die Satzung über besondere Anforderungen an Werbeanlagen der Gemeinde Ebersdorf b.Coburg [748 KB] beschlossen. Im Wochenblatt vom 27.03.2015 wurde die Satzung bekanntgemacht.

Die Satzung ist eine Woche nach Ihrer Bekanntmachung für das gesamte Gemeindegebiet in Kraft getreten.

Ergänzend zur Veröffentlichung des Landratsamts Coburg (Werbung auf öffentlichen Straßen) weist die Gemeinde Ebersdorf b.Coburg darauf hin, dass das Anbringen von Wirtschaftswerbung auf öffentlichen und privaten Grund ab sofort einer Genehmigung der Gemeinde Ebersdorf b.Coburg bedarf.

Die Bauverwaltung bittet daher, bei einer geplanten Aufstellung von Tafeln, Schildern, Plakaten und sonstigen Werbeträgern die Vorgehensweise vorab im Rathaus abzuklären.

Für nicht genehmigte Werbeanlagen kann die Beseitigung kostenpflichtig angeordnet werden.

Weitere Informationen erhalten Sie während der Öffnungszeiten im Rathaus, Zimmer U11.

Die Bauverwaltung bittet um Beachtung.