Gemeindebücherei

Die Bücherei macht Ferien

ACHTUNG:

Während der Pfingstferien bleibt die Bücherei geschlossen.


Heike und Jutta wünschen Ihnen und Euch allen eine schöne, erholsame Ferienzeit!

in der alten Schule Frohnlach

Aufgrund der Neuausrichtung der Mittagsbetreuung musste die Ebersdorfer Bücherei die Räume im Obergeschoss der Grundschule Ebersdorf verlassen.
Während der Osterferien 2015 fand der Umzug in die alte Schule Frohnlach (Göritzenstraße 17-19) statt. Nun hat der Buchbestand eine neue Heimat gefunden: in der alten Schule Frohnlach (Göritzenstraße 17-19).
Neben einer kuschligen Leseecke warten viele schöne Romane, spannende Krimis oder lustige Kinder- und Jugendbücher auf neugiere Leserinnen und Leser jeden Alters.
Mit dem Umzug wurden die beiden Büchereien Ebersdorf und Frohnlach nun zu einer vereint. „Damit entfallen zwar die Öffnungszeiten am Montag, dafür werden unsere Besucher aber überrascht sein, dass in unseren neuen Räumen Platz für alles ist„, freut sich Heike Krämer.

Die Bücherei ist immer donnerstags von 15.00-18.00 Uhr geöffnet (ausgenommen Ferienzeiten).

Auch genügend Parkplätze stehen für die Besucher hinter der alten Schule zur Verfügung. Die Schranke ist während der Büchereizeit selbstverständlich geöffnet. Auf einen Service ist das Bücherei-Team besonders stolz: „Unsere Seniorinnen und Senioren können sich nach Anmeldung bequem mit dem Bus-Service zu uns fahren lassen„, erklärt Jutta Höpp.

Telefonische Erreichbarkeit immer donnerstags von 14.00-18.00 Uhr unter Tel. 0151/40191170



Heike Krämer und Jutta Höpp vom Bücherei-Team freuen sich darauf, alle Lesefreunde begrüßen zu können.