Galileo-Kurs

Das Galileo-Gerät ist für den Seniorensport bestens geeignet. Es erzeugt eine Wippbewegung, trainiert und stimuliert Muskeln mit Hilfe von mechanischen Schwingungen. Diese Reflexe führen zu schnellen und präzisen Muskelbewegungen.

Das Galileo-Gerät wird eingesetzt

- zur Sturzprävention

- Behandlung von Osteoporose

- Steigerung von Muskelleistung und -kraft

- Behandlung von chronischen Rückenschmerzen

- Behandlung von Inkontinenz, Training der Koordination

- Lockerung der Muskulatur bei Kontrakuren.


Die Häuslichen Hilfen bieten in Kooperation mit dem BRK-Haus für Betreuung und Pflege Kurse in Ebersdorf an.

Die Therapie muss mit Ihrem Hausarzt abgestimmt sein.

Bei Interesse an Galileo-Kursen wenden Sie sich bitte an unsere Ansprechpartnerin.