Sie sind hier: Startseite » Gemeindewerke

Gemeindewerke Ebersdorf


Herzlich willkommen auf unseren Internetseiten!

Ebersdorf schließt Dienstleistungsvertrag mit FWO

16. Januar 2018

Gemeinde Ebersdorf b.Coburg und Gemeindwerke Ebersdorf schließen Dienstleistungs-Kooperationsvertrag mit der Fernwasserversorgung Oberfranken

Dienstag, 16.01.2018, war ein durchaus bedeutender Tag für die interkommunale Kooperation in der Wasserversorgung. Die Gemeinde Ebersdorf b.Coburg bzw. die Gemeindewerke und die Fernwasserversorgung Oberfranken vertiefen die bisherige Zusammenarbeit mit einem Kooperationsvertrag im Bereich Dienstleistungen.

Im Rahmen der Vertragsunterzeichnung ging Dr. Heinz Köhler, Vorsitzender der FWO, insbesondere auf die Veränderungen der Rahmenbedingunen in der Wasserversorgung ein. „Der Neubau von Anlagen ist weitestgehend abgeschlossen. So geht es heute eher um den Erhalt bzw. um die laufende Modernisierung. Des Weiteren stehen wirtschaftliche Aspekte im Vordergrund, z. B. die Frage der Kosteneffi zienz, der stabilen Preise und Gebühren für Wasser und Abwasser“, so Köhler.

Neu ist nun, dass die FWO darüber hinaus im Bereich Dienstleistungen tätig wird. Eine Veränderung, die sich dem zunehmend steigenden Bedarf an Know-how bei den Kommunen im Bereich Wasserversorgung anpasst.

Die Gemeinde Ebersdorf und die FWO sind beide kommunale Wasserversorger. Dabei kümmern sich die Gemeindewerke um das Ortsnetz und damit um die unmittelbare Versorgung der Bevölkerung mit dem wichtigsten Lebensmittel. Die FWO ist bislang für die Gemeinde sozusagen als Wasserbeschaffungsverband tätig. So bietet die FWO dabei als leistungsfähiger Partner den Kommunen verstärkt Dienstleistungen im Bereich Trinkwasserversorgung an. Zahlreiche Kommunen nutzen dieses Angebot, das nun auch die Gemeinde Ebersdorf wahrnimmt. Denn sauberes Trinkwasser läuft nicht einfach so aus dem Hahn. Dazu bedarf es besonderer Technik und entsprechender Kenntnisse sowie qualifizierten Personals. Zudem bringt die neue Trinkwasserverordnung wieder eine veränderte Situation mit sich und es gibt in der Wasserversorgung zahlreiche Vorschriften, die eingehalten werden müssen. Deshalb ist eine geregelte, d.h. technisch wie personell und damit organisatorisch fundierte Wasserversorgung heute elementar. Alles zusammen genommen bedeutet es die Herausforderung, sich auch in Zukunft möglichst effi zient und auf gleichbleibend gutem Niveau zu bewegen. Dazu bedarf es verlässlicher Partner, wie sie die Gemeindewerke Ebersdorf und die Fernwasserversorgung Oberfranken sind.

Den entsprechenden Vertrag unterzeichneten Werkleiter Thomas Hader, Erster Bürgermeister Bernd Reisenweber, FWO-Vorsitzender Dr. Heinz Köhler und FWO-Werkleiter Markus Rauh am vergangenen Dienstag im Rathaus.


GWE als Trikot-Sponsor

MIT ENERGIE LÄSST SICH VIEL BEWEGEN

Die Gemeindewerke Ebersdorf haben sich als neuer Trikotsponsor der Hobbymannschaft „La Pandilla“ zur Verfügung gestellt.
Werkleiter Thomas Hader freute sich, den jungen Sportlern durch das Sponsoring einen neuen Trikotsatz zu ermöglichen. Die Mannschaft dankte den Gemeindewerken Ebersdorf bei der Übergabe des neuen Trikots für die Unterstützung und freute sich, mit den Werken einen Partner aus Ebersdorf gefunden zu haben.

Die Hobbymannschaft „La Pandilla“, was übersetzt soviel wie „Die Bande“ bedeutet, besteht ausschließlich aus jungen Ebersdorfern, die Spaß an Kameradschaft und Sport haben. Seit 2010 nehmen Sie an regionalen Hobbyturnieren in den Sportarten Fußball, Handball und Volleyball teil und konnten den ein oder anderen Erfolg verbuchen.

Werkleiter Thomas Hader (Mitte) bei der Übergabe des neuen Trikots mit Spielern der Hobbymannschaft „La Pandilla“.


Neuheiten zur EEG-Umlage

Die Erhöhung der EEG-Umlage ist nur die halbe Warheit..... [2.340 KB]
gemeinsamme Pressemitteilung der regionalen Energieversorger veröffentlicht am 03.11.2012


Service für Schulen

NEU auf unserer Homepage finden Sie unseren "Sevice für Schulen",nicht nur für Lehrer und Schüler sondern auch für alle anderen Interessenten an interaktiven Lernspielen. Mit Spaß und Spannung alles Wesentliche zur Elektrizität lernen - bitte links unten den entsprechenden Link wählen!


Unsere Sprechzeiten:
Montag - Freitag 8.00 - 12.00 Uhr
Dienstag 14.00 - 17.00 Uhr
Donnerstag 14.00 - 17.30 Uhr

oder nach telefonischer Vereinbarung


Bei Ausfall der örtlichen Energie- oder Wasserversorgung
erreichen Sie uns über folgende Telefonnummern:


Während der Geschäftszeiten:
Bereich Energieversorgung 09562/385-270
Bereich Wasserversorgung 09562/385-273

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Bereich Energieversorgung 0171/3326288
Bereich Wasserversorgung 0160/8840522