Gemeinderatssitzung 14.06.2016

Tagesordnung

1 Eröffnung der Sitzung, Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung und Beschlussfähigkeit des Gemeinderates
2 Mitteilungen der Verwaltung
3 Dank und Glückwünsche der Gemeinde - Verabschiedung der bisherigen Außenstellenleiterin und Vorstellung des neuen Außenstellenleiters der Volkshochschule Coburg Stadt und Land
4 Vollzug des Baugesetzbuches (BauGB); Beteiligung der Träger öffentlicher Belange / Nachbargemeinden
4.1 20. Änderung Flächennutzungsplan der Stadt Neustadt b.Coburg und Aufstellung vorhabenbezogener Bebauungsplan "Ansiedlung eines Lidl-Marktes"
4.2 21. Änderung Flächennutzungsplan der Stadt Neustadt b.Coburg und Aufstellung vorhabenbezogener Bebauungsplan "Solarpark Birkig II"
5 Anfragen

Anschließend nichtöffentliche Sitzung.

Das Wichtigste in Kürze ...

VHS-Außenstellenleiterwechsel -

Erster Bürgermeister Bernd Reisenweber verabschiedete Elfi Schnabel (2. v.l.) nach rund 4-jähriger Tätigkeit als Außenstellenleiterin in Anwesenheit des Leiters der Volkhochschule Coburg Stadt und Land, Rainer Maier (1. v.r.), und stellte Hans Heymel (2. v.r.) als neuen Außenstellenleiter vor.

Fanta Spielplatz-Initiative
Bürgermeister Reisenweber teilte mit, dass sich auf Vorschlag von Gemeinderätin Sabine König die Gemeinde mit dem Projekt [„Traumritter“ Spielplatz Raiffeisenstraße] beworben hat. Folgende Objekte sollen dabei realisiert werden: Seilbahn, Vogelnestschaukel und normale Schaukel, Ritterburg groß und klein mit Rutsch- und Klettermöglichkeit, Matschanlage, Sandkasten mit Sonnensegel. Die Verwaltung hat in der Kürze der Bewerbungszeit alle notwendigen Unterlagen zusammengestellt. Es winken Preise bis zu 20.000 EUR für den Erstplatzierten (Platz 2: 10.000 EUR, Platz 3 – 10: 5.000 EUR, Platz 11 – 39: 2.000 EUR, Platz 40 – 100: 1.000 EUR).
In Kürze dazu mehr ...

Aus nichtöffentlicher Sitzung freigegebene Beschlüsse:
Folgende Auftragsvergaben wurden beschlossen:
Neubau einer Kläranlage für die Gemeindeteile Großgarnstadt und Kleingarnstadt - Vergabe der Gewerke Bauarbeiten sowie Anlagen- und EMSR-Technik