SÄRASPO Helau im Rathaus

Bürgermeister in Urlaub verabschiedet

Kaum hat die närrische Zeit begonnen, schon wurde das Rathaus gestürmt und Erster Bürgermeister Reisenweber bis Aschermittwoch in den Urlaub verabschiedet. Solange regieren nun die Narren der SÄRASPO Frohnlach. Angeführt werden sie in der Session 2014/2015 von Kinderprinzessin Victoria I. (Busch) und Kinderprinz Andor I. (Pasztor) sowie Prinzessin Rosemarie-Gerlinde I. und ihrem Prinz Hans-Georg I. (Mai).

Mit einem herzlichen Dankeschön verabschiedete die SÄRASPO die noch amtierenden Tolitäten. Nach einem Jahr mussten sowohl das Kinderprinzenpaar Emily II. (Armann) und Elias II. (Thalkofer), als auch Prinzessin Jacqueline I. (Rüger) und ihr Prinz Pascal I. (Wöhner) Krone und Zepter abgeben. Viele schöne und aufregende Erinnerungen, wie z.B. der Besuch der Kindersitzung in Veitshöchheim werden sicher noch lange in Erinnerung bleiben.

Bei den neuen Regenten ist die Vorfreude auf die kommende Session groß. Mit Kinderprinzessin Victoria I. steht nun schon die dritte Generation der Familie Busch auf der Bühne. Zwar haben Opa Michael mit dem Mülldeichduo und Papa Dennis mit den Don Promillos schon einige Bekanntheit erlangt, aber eine echte Prinzessin gab es bisher noch keinmal. Kinderprinz Andor I. kommt aus Friesendorf und hatte bisher mit Fasching noch nicht allzu viel zu tun – das wird sich jetzt allerdings schlagartig ändern.

Prinzessin Rosemarie-Gerlinde I., musste bei ihrem Prinz Hans-Georg I. etwas Überzeugungsarbeit leisten. Da aber auch die Töchter Julia und Sarah als Gardemädchen im Faschingsfieber sind, hat sich Papa Hans-Georg gerne anstecken lassen und freut sich nun gemeinsam mit allen Aktiven auf eine tolle Session 2014/2015.

Deren Highlight ist selbstverständlich die Prunksitzung am 7. Februar 2015. Aufgrund der überwältigenden Nachfrage ist die Sitzung schon fast ausverkauft. Restkarten sind noch erhältlich unter Tel. 09562/2424. Bestellte Karten können demnächst bei Roland Rosenbauer abgeholt werden.

Die beiden Kinderfasching-Veranstaltungen finden am Sonntag, 08.02.15, und am Faschingsdienstag, jeweils ab 14.00 Uhr in der Kultur- und Sporthalle statt.

Damit alle Anwesenden so richtig in Faschingsstimmung kamen, gaben die Eichbergsänger Faschingshits zum Besten und das Frauenkomitee hielt Häppchen und Getränke bereit.



Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.