VdK spendet zu Weihnachten

Zukunft brauch Menschlichkeit

Pünktlich zu Weihnachten erreichte Ersten Bürgermeister Bernd Reisenweber eine frohe Botschaft des VdK Ortsverbands Ebersdorf-Frohnlach. Nicht nur das mit Fredi Schmidt ein neuer Vorsitzender gefunden wurde, sondern auch, dass dieser an bewährte Traditionen anknüpft.

Fredi Schmidt überreichte dem Ersten Bürgermeister eine Geldspende zur Verteilung an bedürftige Mitbürgerinnen und Mitbürger aus unserer Gemeinde.

Bei der Spendenübergabe betonte Bernd Reisenweber noch einmal ausdrücklich die jahrelange, hervor-ragende Zusammenarbeit mit Manfred Kahlert. Dieser stand dem VdK Ortsverband drei Jahrzehnte vor und nur durch dessen Engagement entstanden z. B. die Operettennachmittage,
Seniorenweihnachtsfeier und der Weihnachtsbasar für Kinder.

"Nun hat sich die Vorstand-schaft verjüngt und neu aufgestellt. Umso erfreulicher ist es, wenn auch unter neuer Führung das Motto des VdK "Zukunft braucht Menschlichkeit" weiter gelebt wird", so Reisenweber.