Neues von der Baumaßnahme CO 13

Ein Meilenstein zum Beginn der Baumaßnahme im Jahr 2014 ist mit der Unterzeichnung einer Vereinbarung zwischen der Weber GmbH, der Gemeinde Ebersdorf b.Coburg und dem Landkreis Coburg gesetzt worden.

Am Freitag, 20.12. 2013 kamen im Rathaus Eduard Mühlherr, Erster Bürgermeister Bernd Reisenweber und Landrat Michael Busch zusammen um mit Ihren Unterschriften Fakten zu schaffen. Auf Basis dieses Vertrags ergeht die Auftragserteilung an die Open-Grid-Europe, dem verantwortlichen Betreiber einer Ferngasleitung, die momentan noch durch die Grundstücke führt, auf denen die künftige Trasse der CO 13 verlaufen soll. Betroffen sind davon auch die Baugebiete des Gewerbegebietes Ebersdorf-West, was das Engagement der Gemeinde und der Weber GmbH erklärt.