Neues aus dem Werstoffhof

Veränderungen bei der Annahme von Altholz

9. Mai 2017

Aufgrund der Altholzverordnung gelten strengere Annahmekriterien bei Altholz.

Es wird nur unbehandeltes Holz angenommen!

Behandeltes Holz (Dachsparren, Fenster, Außentüren, Zäune und Gartenmöbel) sind über das Müllheizkraftwerk (gebührenpfl ichtig) zu entsorgen. Möbel, Laminat und ähnliches sind über den Sperrmüll (2x jährlich kostenfrei) oder das Müllheizkraftwerk (gebührenpflichtig) zu entsorgen. Weiter dürfen wir darauf hinweisen, dass die Anlieferung aller Abfälle nur in haushaltsüblichen Mengen angenommen werden!

Für weitere Rückfragen wenden Sie sich bitte an
Landratsamt Coburg
Herrn Sommer
Tel. 09561/514-268
oder
Gemeinde Ebersdorf
Frau Barth
Tel. 09562/385-243

Vielen Dank für Ihr Verständnis!