25 Jahre öffentlicher Dienst

Alexander Schamberger feiert Jubiläum

9. Januar 2018

Gleich zu Beginn des Jahres gab es für Alexander Schamberger etwas zu feiern. Seit einem Vierteljahrhundert widmet er seine gesamte Arbeitskraft dem öffentlichen Dienst. Nach seiner Ausbildung zum Kfz-Mechaniker und seinem Grundwehrdienst Anfang der 1980er Jahre, startete er 1994 seine Laufbahn im gemeindlichen Bauhof. Dort ist Alexander Schamberger seither ununterbrochen tätig und wird als gewissenhafter und zuverlässiger Mitarbeiter geschätzt. Zudem übernimmt er die Vertretung des Klärwärters.

Auch in seiner Freizeit engagiert sich Alexander Schamberger für seine Heimatgemeinde. Seit vielen Jahren ist er Mitglied bei der Freiwilligen Feuerwehr Ebersdorf und war an zahlreichen Einsätzen beteiligt.

Zu seinem 25jährigen Dienstjubiläum gratulierten herzlich (v.l.) Personalratsvorsitzender Sandro Köhler-Terz, Bauhofvorarbeiter Hartmut Seiler, Geschäftsleiter Stefan Kemnitzer, Personalsachbearbeiter Michael Götz und Erster Bürgermeister Bernd Reisenweber.